Teilnehmerstimmen

Wildrose

„Zuerst möchte ich Euch ein riesiges Kompliment machen! Ihr nehmt uns an der Hand, leitet, bietet Unterstützung, seid immer da und bereitet die wöchentlichen Learnings auf eine sehr schöne Art vor. Ich freue mich immer auf…

…den Montagmorgen und bin gespannt, was als nächstes auf der Beobachtungsliste steht! Ihr macht wirklich einen supertollen Job!Der Umfang des Materials ist gross. Oder anders gesagt, die Woche ist zu kurz. Eure Methoden, Ideen usw. beflügeln mich. Sie leiten mich an, Dinge aus einer andern Warte zu betrachten, still zu stehen, auszuprobieren. Ihr macht das toll! Es ist schön, an der Hand genommen zu werden und die Natur und ihre Schätze gezeigt zu bekommen, auf kleine Dinge aufmerksam gemacht zu werden und von da aus dann selber zum Entdecker werden zu dürfen. Ihr nehmt uns den Druck, Leistung ist nicht Euer Ziel. Dies ist wohltuend. Danke! Herzlichen Dank euch zweien noch einmal für eure wertvolle Arbeit. Ihr erfüllt mir einen grossen Traum mit eurem Online-Mentoring <3. Täglich begleiten mich viele Ideen, Entdeckungen, Momente des Staunens und des Stoytellings. Meine Schülerinnen und Schüler der 6. Klasse staunen auch immer wieder mit. So gerade gestern, als wir eine Herbstwanderung auf einen Berg gemacht haben. “Warum wissen sie, dass es hier Eichhörnchen gibt? Haben sie denn eines gesehen?” “Was, sie lernen Losungen zu ‘lesen’? Von welchem Tier könnte dieses Häufchen sein?. DANKE!”

— Corinne R. —

„Super toll finde ich die Zeichnungen in den Journalen, da kann man/frau sich schon am Anfang intensiv mit der jeweiligen Art auseinandersetzen.(…) Tatsächlich positiv überrascht hat mich die Nutzung des virtuellen Lagerfeuers und der dort stattfindende Austausch. In diesem Sinne DANKE für Eure tolle Arbeit…mit sonnigen Grüßen!“

— Daniel N., Wildnispädagoge —

„Am Anfang hatte ich Zweifel, ob es wirklich alles meinen Bedürfnissen und Erwartungen entspricht, aber ich muß sagen ihr habt beides übertroffen. Sowohl Inhalt und Aussehen eures Kurses sind… 

…super, ich sehe jetzt überall etwas wachsen und kann es im Vorbeigehen erkennen. Und dann beim Stehenbleiben sieht man ja noch viel mehr und dann kommt man gar nicht mehr voran und lernt noch wieder viel mehr kennen und und und – herrlich! Die Fülle die ihr mir anbietet, sowohl für das Journalieren, die persönliche Entwicklung (Wandering, Sitzplatz) als auch die Aktivitäten ist unglaublich riesig! Jede Woche bin ich gespannt, was es Neues gibt und freue mich wie ein kleines Kind in die Art einzutauchen. Die Abwechslung in der Auswahl der Arten ist superspannend und macht total Laune sich einzuarbeiten. Auch nach ein paar Wochen der Arbeit in diesem Lehrgang bringt es immer noch riesigen Spaß, sich mit den Tieren und Pflanzen zu beschäftigen. Vielen Dank an euch drei für diesen wunderbaren Lehrgang!“

— Jörn D., Wildnispädagoge —

„Wildniswind“ bedeutet für mich rausgehen, draußen sein, mir den Wind um die Nase wehen lassen, mich treiben lassen und dabei entdecken, forschen und alles andere vergessen. Viele kleine Entdeckungen werden zu einem großen Ganzen. Mit jeder Frage, auf die ich eine Antwort finde, 

kommen neue Fragen hinzu. Und so werden altbekannte Wege zu einem ganz neuen Erlebnisraum. Mit jedem Tag an dem ich draußen bin, fühle ich mich mehr verbunden mit dem Leben, der Natur die mich umgibt. Ich möchte die vielen kleinen Abenteuer, die Begegnungen und die Fragen, die mir „Wildniswind“ bisher beschert hat, nicht mehr missen, und ich freue mich jeden Tag darauf, wieder draußen zu sein, denn ich weiß, es gibt noch so viel zu entdecken.“

— Stephanie B. —

„Das Material ist ganzheitlich, kreativ, liebevoll gestaltet und umfangreich. Habt vielen Dank!”

— Elisa N. —

„Ich bin ja bereits Wildnispädagogin und mache Wildniswind als Ergänzung dazu. Die Wildnispädagogik Weiterbildung hat ganz viel mit mir gemacht. Ich bin achtsamer geworden, nehme die Zeichen wahr, die die Natur mir gibt. Durch die WP habe ich eine ganz tiefe Verbindung bekommen. Jetzt durch Wildniswind bekomme ich Methoden, durch die ich gezielt…

…Wissen weitergeben kann. Ich bekomme Impulse, die ich direkt in meine Arbeit mit den Kindern einfließen lassen kann.  Ich bin total begeistert! Und die Kinder und Kolleginnen auch :)! Das Wandering tut mir total gut. Einfach raus, ohne Ziel. Treiben lassen, Kopf aus. Auszeit vom stressigen Alltag und einfach die Natur genießen. Und durch die Journals und Zeichnungen kann ich nochmal Wissen erweitern und vertiefen. Wildniswind ist echt super. Danke!”

— Kerstin K., Wildnispädagogin —

„Dankeschön für Eure genialen Tipps zum Eintauchen ins Thema und für die wunderbare Wegbegleitung…die Vielseitigkeit des Kurses macht soooo mega viel Spaß! Das war eine meiner besten Entscheidungen. Ich habe in den vergangenen Wochen schon soo viel Neues gelernt…tausend Dank für die vielen Anregungen und für’s mit Eintauchen dürfen in die großen Geheimnisse von Mutter Erde.”

— Doro P. —

„Das Wandering finde ich total klasse. Wann immer es zeitlich passt, stromere ich los. Den Umfang des Materials finde ich genau richtig. So bekomme ich von euch schon am Montag morgen direkt…

…Infos fürs Artenjournal, ohne gleich in das erste Buch oder Internet zu schauen. Das hilft sehr. Das Entdecken & Erleben und die Rucksack Tipps finde ich auch klasse. Und auch da gefällt mir, dass ihr immer den Druck raus nehmt. Super finde ich auch die Möglichkeit der Facebook Gruppe. Das wird euch viel Zeit kosten, aber mir hilft der Austausch ungemein. Zusammen zu knobeln, was könnte das für ne Feder oder für ein Ei sein usw. Das bringt so viel, statt nur alleine zuhause zu rätseln. Ganz toll finde ich, dass ihr an alles so ganzheitlich ran geht. Das macht es für mich perfekt, genau darum habe ich mich bei euch angemeldet! Danke!”

— Isa R. —

„Ich finde es überraschend, bereichernd und einfach schön, über die FB-Gruppe mitzubekommen, wozu andere TN angeregt werden. Da ist einiges bei, was mich anspricht,…

…manches merke ich aber auch, ist gar nicht meins (z.B. Kothaufenlesen). Aber da jedeR anders ist, hat auch jedeR seinen eigenen Naturzugang und das zu erkennen und zu respektieren, ist aus meiner Sicht ein wesentliches Können eines Naturmentors. Eure Anregungen haben mich dann auch inspiriert, ganz andere Dinge auszuprobieren. Ihr macht das klasse, einfach weiter so! Vielen Dank!”

Steffi H.